Volles Image zur Animation/Navigation Test


Iso Image (200 MB)

Grab Main Menue 1

Mainmenue

Grab Main Menue 2

Mainmenue1

Grab Sub Menue 1

Submenue

Die Animationen werden automatisch anhand der steuerungsvariablen erzeugt.

CVS Places (pre-alpha):

WebCVS

cvs -d :pserver:anoncvs:@ddimi.homeip.net:/cvs co vdrconvert
Einige Steuerungsvariablen :

VDR -> DVD

Name Defaultwert Beschreibung
DVD_INIT menu
Nach einlegen der DVD in das DVD Menue springen.Beim setzen auf "play" sofort den ersten Titel abspielen.
DVD_POST menu
Nach abspielen eines Titels in das DVD Menue springen.Beim setzen auf "loop" wird der Titel wiederholt und beim setzen auf "next (oder alles andere) wird der nächste Titel abgespielt.
DVD_DVD_USE_COLOR_SCHEMA YELLOW_WHITE
Farbschema.(GRAY,BLUE,GREEN,RED,YELLOW,YELLOW_WHITE)
DVD_USE_FONT arial
Font.(luximb,arial)
DVD_TIMEFRAME 00:00:01-00:00:07
Previewanimation im Hauptmenue. Mit ";" einzelne titel festlegen
DVD_TIMESUBFRAME 00:00:01-00:00:07
Previewanimation im Submenue falls keine Vollanimation gewählt wurde. Mit ";" einzelne titel festlegen
DVD_TIMEMAINBACKFRAME 00:00:01-00:00:07
Previewanimation (Voll) im Hauptmenue
DVD_TIMESUBBACKFRAME 00:00:01-00:00:07
Previewanimation (Voll) im Submenue
DVDMENUSCHEMA duester
Schema für Buttons, gozer styl
DVDMENUEPAUSE 0
Pause nach preview ende
DVDTITELPAUSE 0
Pause nach abspielen eines Titels
DVDSUBMENUEPAUSE 0
Pause nach preview ende
DVD_PUTNUMBERTOTITLE no

DVD_USENUMBERFORTITLES yes

DVD_PUTNUMBERTOBUTTONS no

DVD_ANIMATELOGO no
Animation einblenden ?
DVD_ANIMATELOGO_FILE $VDRCONVERTDIR/share/vdrconvert/images/logos/logosml.256.pnm
Quelle der Animation
DVD_DISPLAY_PAGETEXT no

DVD_DISPLAY_SUBTITLE no

DVDDISABLEMENU no
Beim setzen auf "yes" wird kein DVD Haupt/Sub Menue erstellt
DVDDISABLESUBMENU no
Beim setzen auf "yes" wird kein Sub Menue erstellt
DVDSUBMENUEPAUSE 0
Pause nach preview ende im submenue
DVD_DESTDIR $DESTDIR/dvd
Zielverzeichnis der iso Images
MULTIPLEXER tcmplex
Multiplexer Programm
USE_DVBMPLEX
bei yes wird MULTIPLEXER auf dvbmplex gesetzt
USE_TCMPLEX_PANTELTJE
bei yes wird MULTIPLEXER auf tcmplex_panteltje gesetzt
USE_MPLEX
bei yes wird MULTIPLEXER auf mplex gesetzt
USE_TCMPLEX
bei yes wird MULTIPLEXER auf tcmplex gesetzt (default)
DVDTCMPLEXOPTS -m d
Optionen für tcmplex / tcmplex_panteltje
DVD_MPLEXOPTS -f 8 -V -S 0
Optionen für mplex
DVD_DVBMPLEXOPTS -t DVD
Optionen für dvbmplex
RETRANSCODE no
DVD kompatibles format erzwingen
DVDALLOWEDWIDTH 720 704 352 480
Erlaubte werte die RETRANSCODE übergehen
DVDTRANSCODEOPTS -I 3 -y mpeg2enc,null -Z 720x576 -b 192
Transcode optionen bei RETRANSCODE=yes
DVDTRANSCODEBITRATE 3300000.0
Bitrate bei RETRANSCODE=yes
DVDAUTHORMODE 15min
wert für Kapitelerstellung.( 5min, 10min, 15min, marks )
DVDSIZE 4472
Grösse des DVD
CDSIZE 650
Grösse des CD (MINIDVD)
REQUANT tcrequant requant, tcrequant , M2VRequantiser
DVD_OVERHEAD tcrequant Overhead für Requant
DVD_AUTOWRITE no
Brannvorgang automatisch beginnen
DVD_CREATEISO yes
Iso image erstellen
DVDMKISOFSOPTS -V VDRCONVERT_`date +"%d-%m-%Y"`
Optionen für mkisofs
DVDMAINBACKFILE_USE yes"
Soll ein Hintergrundbild benutzt werden?
DVDSUBBACKFILE_USE yes"
Soll ein Hintergrundbild im submenue benutzt werden?
DVDMAINBACKFILE $VDRCONVERTDIR/share/vdrconvert/images/$DVDNORM/Main.pnm"
Default Hintergrund
DVDSUBBACKFILE $VDRCONVERTDIR/share/vdrconvert/images/$DVDNORM/Sub.pnm
Default Hintergrund im untermenue
DVDUSESTREAMS dpid1:ac3+de apid1:mp2+de apid2:mp2+en
Audiospuren die berücksichtigt werden sollen
DVDSAVEAUTHORSRC no
Generiertes DVD Sourceverzeichniss sichern
DVDSAVEAUTHORDIR no
Generiertes DVD Authoringverzeichniss sichern
DVDNORM pal
pal/ntsc auswahl
DVD_SHRINK
Beim setzen auf "no" wird kein requantisieren durchgeführt